Welche Aromastoffe dürfen in Lebensmitteln enthalten sein? | EAT SMARTER
1
1
1

Welche Aromastoffe dürfen in Lebensmitteln enthalten sein?

Lebensmittel enthalten ja öfter Aromastoffe. Ich frage mich, welche Aromastoffe überhaupt erlaubt sind.

Themen: ExpertenfrageAromastoffeSilke Schwartau

Bild des Benutzers Silke Schwartau
In Lebensmitteln dürfen drei Arten von Aromastoffen enthalten sein. Ihre Kennzeichnung ist leider schwierig zu entschlüsseln und wenig verbraucherfreundlich! Zum einen gibt es da den Obergriff „Aroma". Damit sind zum Beispiel alle chemisch-synthetisch hergestellten Aromastoffe gemeint. Häufig wird das Wort „Aroma" auch als Oberbegriff für alle möglichen Aromatisierungen benutzt. Künstliche Aromen sind nur für wenige Lebensmittel zugelassen, zum Beispiel für Süßwaren. Eine zweite Gruppe sind die sogenannten „natürlichen" Aromastoffe. Sie werden zwar aus natürlichen Bestandteilen hergestellt, müssen aber nicht unbedingt aus der Frucht gewonnen sein, die auf der Verpackung des Lebensmittels zu sehen ist. Steht beispielsweise auf der Zutatenliste eines Joghurts mit Vanillegeschmack „natürliche Aromastoffe", dann muss dieser Joghurt keine Vanille enthalten. Anders ist es bei den tatsächlich natürlichen Aromen: Wo in der Zutatenliste „natürliches Apfelaroma" aufgeführt ist, muss das Aroma auch wirklich aus Äpfeln gewonnen werden.
23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben