Welche Geschmacksverstärker sind gesundheitlich problematisch? | EAT SMARTER
0
1
1

Welche Geschmacksverstärker sind gesundheitlich problematisch?

Mich beschäftigt das Thema Geschmacksverstärker. Welche sind gesundheitlich problematisch?

Themen: GeschmacksverstärkerGesundheitProbleme

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Aspartam (E 951) und Aspartam-Acesulfamsalz (E 962) können zum Problem werden für Menschen, die unter der Stoffwechselstörung Phenylketonurie leiden. Für Gichtpatienten, deren Harnsäureabbau gestört ist, können Calcium-5’-ribonucleotid (E 634), Dinatrium-5’-ribonucleotid (E 635), Guanylsäure und ihre Abkömmlinge (E 626 – E 629) sowie Iosinsäure und ihre Abkömmlinge (E 630 – E 633) riskant sein.
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben