Welche Gewürze brauche ich für thailändisches Essen? | EAT SMARTER
0
1
1

Welche Gewürze brauche ich für thailändisches Essen?

Könnt ihr mir sagen, welche Gewürze typisch für thailändisches Essen sind? Ich will Freunde bekochen.

Themen: thailändischEssenRezeptGewürzZitronengrasKaffirlimetteGalgantkochenZubereitungVerwendung

Bild des Benutzers Experten
Ein Hauch von Zitrusaroma würzt fast alle Gerichte. Die zitronig-säuerliche Note erhält das Essen besonders durch diese drei Gewürze: Kaffirlimettenblätter würzen mit einem blumig-zitronigem Geschmack Suppen, Salate und Currys. Dafür entfernst du die Blattrippe und schneidet den Rest fein oder du kochst das Blatt ganz mit. Dann gibt es noch den ingwerähnlich schmeckenden Galgant. Er kommt geschält und gehackt in Suppen, Huhn- oder Fischgerichte. Perfekt abgerundet wird das Ganze mit Zitronengras. Du kannst den oberen grünen Teil in feine Ringe schneiden, das untere, weiße Stielende wird leicht angeklopft, dann mitgekocht und nach der Garzeit entfernt. Die Gewürze kannst du im Asia-Laden kaufen oder im Internet bestellen. En große Rolle spielt auch Schärfe, das heißt, in Thai-Gerichte gehört viel Chili bzw. Chilipaste, hier solltest du aber lieber vorsichtig dosieren. Wer schon einmal echtes Thai-Essen probiert hat, weiß, wovon ich spreche. Das ist für einen europäischen Gaumen eine wirkliche Herausforderung, was die Schärfe angeht. Zuletzt die Würzsoßen. Sie bestehen aus Soja, Austern oder Fisch. Die solltest du auch erst einmal probieren. Das mag nicht jeder.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben