Welche Lebensmittel eignen sich besonders für Diabetiker? | EAT SMARTER
0
3
3

Welche Lebensmittel eignen sich besonders für Diabetiker?

Ich bin Diabetikerin und wüsste gern, welche Lebensmittel besonders gut für mich sind.

Themen: DiabetesErnährungLebensmittelGemüseHülsenfrüchteTipp

Bild des Benutzers Experten
Viele neuere Studien raten zu Lebensmitteln mit vielen Ballaststoffen. Dazu gehören alle Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen und Erbsen. Natürlich auch Gemüse und Salate.
42 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
im Jahre 200o bemerkte ich starke gesundheitliche veränderungen an mir. Herzkranzgefäße - diabetes Typ2 - Gelenke Hände - ich habe danach viele Informationen gesucht und gelesen etc- ich stellte meine ernährung total um; heute habe ich diese Beschwerden nicht mehr - mein Vorschlag für eine gesunde Diät - klucznyAntworten 24.08.14 @ 17:11 ja das können wir behaupte ich nicht nur, sondern tue es auch und habe damit großen Erfolg, Ich beginne den Morgen mit 1 Kapsel SE2 Algenkonzentrat, nach dem Bad beginne ich das Frühstück mit 1-2 esslöffel Olivenöl, bereits dann einen kleinen Salat mit frischen Gurken Avocado kleinen Tomaten Fenchel gewürzt mit salz Pfeffer Kräutern + 1 großen Löffel Frischkäse oder Quark – 1 Tasse Gemüsesuppe m. Soja und Haferflocken – etwas ziehen lassen; 1 scheibe Vollkornbrot mit Butte und Belag fertig und satt. nach 2 Std. nehme ich einen Fruchtsaft mit Kurkuma Gewürz 2
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Die Aroniabeere soll auch sehr empfehlenswert sein. "Als die Probanden einen Monat lang Aroniasaft zu sich nahmen, konnte festgestellt werden, das oxidative Schäden in den roten Blutkörperchen durch die Heilkräfte von Aronia verringert wurde. Daraufhin wurden weitere Studien über das Verhalten der Wirkstoffe in Aronia auf den Gesundheitszustand und das Herz-Kreislauf-System angestellt. Erstaunlich war, dass die Aronia einen positiven Einfluss auf die Blutfettwerte hatte und sogar auch Wirkung bei Diabetes Mellitus, Typ 2 zeigte. Erhöhte Blutfettwerte sind für arteriosklerotische Gefäßveränderungen verantwortlich, auch Hyperlipidämie genannt. Aronia kann der Ernährung hinzugefügt werden, um die Blutfettwerte zu senken und somit das Risiko dieser Erkrankung zu mindern. Auch der Blutdruck kann mit der Einnahme gravierend gesenkt werden." Siehe: http://www.aronia-ratgeber.info
23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben