Welche Muskeln werden beim Brustschwimmen trainiert? | EAT SMARTER
0
1
1

Welche Muskeln werden beim Brustschwimmen trainiert?

Hallo, ich gehe dreimal in der Woche ungefähr eine Dreiviertelstunde schwimmen, meistens Brustschwimmen. Jetzt überlege ich aber, lieber im Fitness-Studio was für meine Figur zu tun, weil ich glaube, dass ich da die Muskeln gezielter trainieren kann. Oder welche Muskelgruppen werden beim Brustschwimmen beansprucht?

Themen: BrustschwimmenSchwimmenMuskelgruppen

Bild des Benutzers Expertin
Beim sportlichen Brustschwimmen werden eine ganze Menge Muskelgruppen trainiert: Die Muskulatur der Unter- und der Oberarme, der seitliche Rumpfmuskel, die hintere Muskulatur der Oberschenkel und der Gesäßmuskel. Beim Abstoßen wird die vordere Oberschenkelmuskulatur beansprucht und bei der Grätsche die seitlichen Oberschenkelmuskeln sowohl im Außen- als auch im Innenbereich. Die Waden- und Schienbeinmuskulatur muss für den Rückstoß und die richtige Haltung der Füße arbeiten. Außerdem kommen die vorderen und seitlichen unteren Bauchmuskeln beim Anziehen und Abstoßen der Beine zum Einsatz und die hinteren Rumpfmuskeln im Rückenbereich müssen die Körperspannung halten. Dann spielen noch für die Stabilisierung des Kopfes beim Atmen die Nackenmuskulatur und die seitlichen Halsmuskeln eine wichtige Rolle.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben