Welche Obstsorten sollte ich nicht nebeneinander aufbewahren? | EAT SMARTER
0
2
2

Welche Obstsorten sollte ich nicht nebeneinander aufbewahren?

Ich habe schon öfters gehört, dass man bestimmte Obstsorten nicht nebeneinander legen sollte, da sie sonst schneller reif werden bzw. sich nicht "vertragen". Weiß jemand, welche das sind? und ob man die Auswirkungen davon wirklich merkt?
Danke schon mal im vorraus!

Themen: ObstKücheLagerung

 
Äpfel und Tomaten sollte man immer separat von anderem Obst bzw. Gemüse lagern. Diese dünsten Ethylen aus, ein Pflanzenhormon, welches den Reifungsprozess in Gang setzt. Obst und Gemüse, welches mit Äpfeln gelagert wird, reift so schneller nach und vergammelt dadurch auch schneller. Auch Aprikosen, Birnen und Bananen geben dieses Gas ab. Aber: diesen Effekt kann man sich auch zunutze machen, wenn man möchte, dass bestimmte Sorten zuhause nachreifen sollen - w. B. Kiwis oder Avocados, die man meist nur "angereift" kauft. Wenn man diese ein zwei Tage neben einen Apfel oder eine Banane legt, hat man schnell die nötige Essreife.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Hallo :-) Äpfel und Birnen strömen ein Reifegas aus. Tomaten glaube ich auch... Jedes andere Obst daneben wird schnell überreif. Unreifes Obst dagegen kann damit unterstützend nachreifen. Leg zum Test einfach mal eine unrreife Banane neben einen Apfel und eine andere Banane weit weg davon und beobachte die Veränderung der Früchte :-)
22 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben