Welche Stabilisatoren gibt es? | EAT SMARTER
0
1
1

Welche Stabilisatoren gibt es?

Man liest bei so vielen Lebensmitteln von Stabilisatoren. Welche Arten gibt es?

 

 

Themen: StabilisatorenLebensmittelAscorbinsäure

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Einer der bekanntesten ist die Ascorbinsäure (E 300, Vitamin C). Wir kennen sie aus Obst- und Gemüsekonserven, tiefgefrorenen oder getrockneten Kartoffelprodukten, Fruchtsäften, Konfitüren, Marmeladen und Gelees, Fleisch- und Wurstwaren, Brot und Backmischungen, Bier und Wein. Andere sind sehr speziell, wie zum Beispiel 4-Hexylresorcin (E 586), das nur für verwendet werden darf, um zu verhindern, dass sich Krebse braun färben.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben