Welche Tipps gibt es für eine Ernährungsumstellung im Alter? | EAT SMARTER
1
3
3

Welche Tipps gibt es für eine Ernährungsumstellung im Alter?

Ich muss abnehmen, dabei bin ich schon 68. Mir wird die Umstellung meiner Ernährung wohl ganz schön schwer fallen. Welche einfachen Tipps gibt es?

Themen: Abnehmen

Bild des Benutzers Expertenteam
Verzichten solltest du beispielsweise auf fettige Knabbereien vor dem Fernseher. Statt Chips und Co. dürfen es nun Möhren, Gurken oder Paprika sein, die man mit einem Kräuterquark servieren kann. Und auch beim Kochen kann man sich an Gemüse, Obst, Hülsenfrüchte und fettarmes Fleisch halten.
50 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Hallo Ihr Lieben, ich habe jetzt in 9 Monaten 14 kg abgenommen. Ich bin Diabetiker und hatte am 12. April 2014, 114 kg. Wenn ich nicht soviel Süsigkeiten essen würde, hätte ich noch mehr abgenommen. Ich essen morgens so etwas ähnliches wie Müsli, normalerweiße so gen 14 Uhr Gemüße, dann fahre ich 1 Stunde Fahrrad. Ich habe mich heute morgen ( 25.12.2014 ) gewogen und ich habe jetzt 99,7 kg. Das abnehmen geht ganz leicht ( lach ??? ), doch es geht. Gruß Dieter Ns.: und wenn Ihr mehr wissen wollt, dann schreibt mir einfach.
20 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
2/3 meiner Ernährung besteht aus Gemüse und Früchte (3/4 Gemüse 1/4 Früchte). 1/3 teilen sich Eiweiß und Kohlenhydrate also Fisch, Fleisch, Quark, Käse - Nudeln, Kartoffeln, Reis, Couscous.... Eine großen Bogen mach ich um Wurst und Brot. Butter, Sahne&Co finden nur zu hohen Feiertagen den Weg in meinen Einkaufskorb ;) Für mich unverzichtbar zum Abnehmen ist Bewegung - 1 Stunde Sport ist das Minimum jeden Tag - komme meistens auf 2 Stunden
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben