Wer kennt leckere Dips und Snacks für eine Party? | EAT SMARTER
0
1
1

Wer kennt leckere Dips und Snacks für eine Party?

Ich möchte auf meiner Party möglichst viele verschiedene Dips und Fingerfood anbieten, die selbst gemacht sind. Sie sollten aber nicht zu kompliziert sein, da ich nicht soviel Zeit zum Vorbereiten habe. Könnt ihr mir ein paar schnelle Rezepte empfehlen?

Themen: DipRezeptSnackFingerfoodPartyBuffetDattelnZaziki

Bild des Benutzers Experten
Schnelle Dips kannst du mit einer Grundsoße herstellen. Dafür zwei Teile Schmand oder Crème fraîche mit einem Teil saurer Sahne oder mildem Joghurt verrühren. Eine Möglichkeit ist, die Creme kräftig mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss gehackten Dill unterrühren. Statt Dill kannst du eine Banane und etwas Zitronensaft unterrühren. Mit gewürfelter Salatgurke, Knoblauch, Dill und etwas Minze hast du mit der Schmand-Creme einen Zaziki-Dip. Mexikanisch angehaucht ist die Curry-Tomaten-Sauce. Dafür verrührst du 1 Dose stückige Tomaten mit 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1 gestrichenem Teelöffel Curry, ½ Teelöffel Zucker und schmeckst alles mit Salz ab. Die Mischung etwa fünf Minuten auf kleiner Flamme erhitzen. Zum Knuspern für die Gäste versuche mal diese karamellisierten Pecanüsse (du kannst auch Walnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse so zubereiten). 170 Gramm Zucker mit 60 Milliliter Balsamico-Essig verrühren. In einer Pfanne zerlaufen lassen. Dann 450 Gramm Pecanusskerne dazugeben und alles unter ständigem Rühren vorsichtig karamellisieren lassen, bis die Feuchtigkeit aus der Pfanne fast verschwunden ist. Dann die Nüsse auf Backpapier ausbreiten und mit etwas Meersalz bestreuen. Als Fingerfood sehr lecker sind gefüllte Datteln. Dafür 100 Gramm Blauschimmelkäse mit 60 Gramm gehackten Walnüssen verrühren. 24 Datteln längs einschneiden und jeweils mit ca. 1 Teelöffel der Käsecreme füllen. Je 2 Datteln quer auf einen Zahnstocher stecken und 1 Minute unter dem Grill im Backofen bräunen lassen. Du kannst die Datteln auch einfach mit hauchdünnem Parmaschinken umwickeln und unter dem Grill knusprig braten. Das geht auch mit weichen Dörrpflaumen.
35 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben