Werden die Beine dicker oder schlanker durch das Joggen? | EAT SMARTER
0
1
1

Werden die Beine dicker oder schlanker durch das Joggen?

Womit muss man rechnen, wenn man nun regelmäßig laufen geht? 

Themen: Benjamin FoksExpertenfragePersonal TrainerJoggenBeine

Bild des Benutzers Benjamin Foks
Hier steht Muskelaufbau gegen Fettabbau. Der Muskelzuwachs durchs Joggen ist sehr gering. Dies sieht man bei den meisten Ausdauersportlern, welche in der Regel sehr schlank sind. Hier spielen aber auch genetische Faktoren eine Rolle. Muskelzuwachs funktionert auch nicht so schnell wie wir ihn erwarten. Bei Frauen ist der Bereich der Oberschenkel und der Hüfte ein natürlicher Speicherort für Fett. Hier ist eher die Ernährung ausschlaggebend und nicht das Joggen. Als Triathlet empfehle ich natürlich jedem die Vorzüge des Joggens. Wenn man das Gefühl bekommt, die Beine würden durch das Laufen an Umfang zunehmen, empfehle ich diesen vorher und nach einem gewissen Zeitraum zu messen. Da das Gefühl häufig täuscht. Im zweiten Schritt sollte auch der Körperfettanteil gemessen werden, um die Erfolge des Joggens wahrzunehmen. Darüber hinaus kann man auch einfach mal die Natur und den eigenen Rhythmus genießen, den Kopf abschalten und sich über den Körper mal keine Sorgen machen.
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben