Wie backe ich bolivianisches Bananenbrot? | EAT SMARTER
0
2
2

Wie backe ich bolivianisches Bananenbrot?

Ich war gerade ein Semester lang in Bolivien und habe mich in die dortige Regionalküche verliebt. Jetzt möchte ich für meine deutsche Familie unbedingt ein paar Leibspeisen nachkochen – zum Beispiel bolivianisches Bananenbrot. Ist das einfach? Ich habe nämlich kaum Erfahrung in der Küche. Wie backe ich das Brot?

 

Themen: BolivienSüdamerikaKüchekochenBananenbrotRezept

Bild des Benutzers Expertenteam
Das Rezept ist zum Glück ganz einfach. Zunächst benötigst du für etwa vier Personen folgende Zutaten: 100 Gramm Margarine oder Butter, 200 Gramm Zucker, drei Eier (mittelgroß), 250 Gramm Mehl, zwei TL Backpulver, drei Bananen und einen TL Salz. Jetzt geht es los: Margarine mit dem Zucker schaumig rühren, Eier und Salz hinzugeben und alles verrühren. Jetzt das Mehl und das Backpulver mit dem Mixer einarbeiten, am besten langsam nach und nach. Dann kannst du die Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und zum Teig geben. Rühr sie gut unter. Nun musst du nur noch den Teig in eine gefettete Kastenform geben und im Backofen auf 160°C etwa 70 Minuten backen. Achtung: Jeder Ofen ist anders! Damit das leckere Brot nicht trocken wird, solltest du immer mal wieder das Brot anpieksen und gegebenenfalls die Temperatur des Ofens herunterstellen.
35 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers RHAUPT
Sehr einfaches Rezept, dass auf Anhieb mir gelang! Bin zur Zeit in Chile und meinen chilenischen Freunden schmeckte es auch sehr gut! Vielen Dank für das Rezept meint ein Anfänger in der Küche!
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben