Wie backe ich eine echte spanische Tortilla? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie backe ich eine echte spanische Tortilla?

Im Urlaub in Spanien habe ich am liebsten Tortilla als Tapas gegessen. Ich würde das Gericht gern selbst backen. Kennt jemand ein Rezept?

Themen: RezeptTortillaTapaZubereitungBackenkochenFingerfood

Bild des Benutzers Experten
Für eine Pfanne schneidest du fünf mittelgroße Kartoffeln in Scheiben (nicht zu dick). Dan kommen etwa 300 ml Olivenöl in eine große ofenfeste Pfanne. Die Kartoffeln etwa 15 Minuten weich dünsten und aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen. Das Öl bis auf einen kleinen Rest abgießen. Jetzt schneidest du drei Zwiebeln in dünne Streifen. Die werden mit einer Prise Salz bei schwacher Hitze in der Pfanne weich und goldbraun gedünstet. Zu den Kartoffeln geben. Jetzt verquirlst du 5 Eier und gibst sie zu der abgekühlten Kartoffel-Zwiebel-Mischung, alles salzen und pfeffern. Alles vorsichtig mischen. Die Kartoffelscheiben sollten ganz bleiben. Das sieht später appetitlicher aus. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Du gibst 1 Esslöffel Olivenöl in die Pfanne und füllst die Kartoffel-Zwiebel-Eiermischung gleichmäßig in die Pfanne. Bei mittlerer auf dem Herd garen, bis das Ei fast gestockt ist. Dann das Ganze mit der Pfanne in den Ofen stellen und die Tortilla noch etwa 10 Minuten backen, bis sie schnittfest ist. So geht es am einfachsten. Tortilla schmeckt warm und kalt.
40 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben