Wie backe ich einen schnellen Kuchen? | EAT SMARTER
1
1
1

Wie backe ich einen schnellen Kuchen?

Ich bin keine besonders tolle Köchin und soll einen Kuchen fürs Büro backen. Kennt jemand ein möglichst einfaches Kuchenrezept mit wenig Zutaten? 

Themen: KuchenBackeneinfachRezeptTassenkuchenMehlEiZucker

Bild des Benutzers Experten
Ganz simpel ist der Tassenkuchen. Was die Tassengröße angeht, ich nehme immer einen mittelgroßen Kaffeebecher. Das funktioniert ganz gut. Für den Teig nimmst du zwei Tassen Buttermilch, zwei Tassen Zucker, vier Tassen Mehl, ein Päckchen Backpulver und zwei Eier. Das wird alles gut verrührt. Am besten mit dem Handmixer. Dann den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. 20 bis 25 Minuten bei 175 Grad backen. Dann piekst du mit einer Gabel gleichmäßig Löcher in den fertigen Kuchen. Einen Becher Sahne ungeschlagen darauf verteilen. Zum Schluss mischt du Kokosflocken und Zucker. Das wird auf die Sahne gestreut. Der Kuchen schmeckt göttlich.
47 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben