Wie backe ich Pide selbst? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie backe ich Pide selbst?

Kennt jemand ein Rezept für türkisches Fladenbrot? Ich würde das Brot gern selbst als Beilage zu einem türkischen Essen backen.

Themen: PideFladenbrottürkisches EssenRezeptZubereitungBackenkochen

Bild des Benutzers Experten
Das geht ganz einfach. Für mittelgroße zwei Fladen mischst du 500 g Weizenmehl mit 1 Päckchen Trockenhefe, 1 Teelöffel Salz und Zucker sowie 2 Esslöffel Öl und Joghurt. Das verknetest du mit 200 ml lauwarmem Wasser solange, bis der Teig leicht glänzt und sich vom Schüsselrand löst. Lege ein Küchenhandtuch über den Teig und lasse ihn an einem warmen Ort (aber nicht im heißen Backofen!) 45 Minuten gehen. Dann teilst du den Teig in zwei gleiche Kugeln. Die Kugeln rollst du zu ovalen Fladen aus. Auf ein geöltes Blech legen und noch einmal zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. In die Fladen drückst du mit dem Daumen kleine Dellen und bestreust alles mit Schwarzkümmel. Wenn du keinen Schwarzkümmel hast, tun es auch normale Sesamkörner. Die Fladen anschließend mit Wasser bepinseln und bei 200 Grad 20 Minuten backen.
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben