Wie beeinflusst die Zeitverschiebung meine Medikamenten-Einnahme? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie beeinflusst die Zeitverschiebung meine Medikamenten-Einnahme?

Ich reise im Herbst nach Amerika. Ich nehme allerdings Medikamente gegen hohen Blutdruck, die ich zu einer bestimmten Tageszeit brauche. Wie soll ich mit der Zeitverschiebung umgehen?

 

 

Themen: ReisetippsReisezieleWochenendreiseBlutdruckZeitverschiebungUSAReiseFlug

Bild des Benutzers Expertenteam
Gut, dass du nachfragst! Der Tagesrhythmus ist sehr wichtig für die Wirkung deiner Blutdruck-Medikamente. Sie wird von der Ausschüttung körpereigener Substanzen beeinflusst. Wenn du zum Beispiel morgens abfliegst, nimm zuvor deine Morgenration ein. In Amerika nimmst du dann zwischen 16 und 18 Uhr Ortszeit die Abenddosierung. Im Zweifel solltest du mit deinem behandelnden Arzt über das Thema sprechen.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben