Wie behandelt man offene Stellen bei Neurodermitis? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie behandelt man offene Stellen bei Neurodermitis?

Eine Freundin von mir hat Neurodermitis und hat aufgekratzte Stellen. Wie behandelt man das am besten?

 

Themen: Neurodermitisoffene StelleBehandlung

Bild des Benutzers Expertenmeinung
Kortisonsalbe wirkt direkt gegen die Entzündung. Auch Cremes mit Calcineurin-Inhibitoren helfen. In beiden Fällen sollte allerdings ein Arzt die Behandlung begleiten, die nur für einen bestimmten Zeitraum durchgeführt werden darf. Außerdem ist es wichtig, die Bakterien abzutöten, die der offenen Stelle zusätzlich schaden – also sollte dringen auch eine desinfizierende Créme verwendet werden.
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben