Wie bereite ich Bruschetta zu? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie bereite ich Bruschetta zu?

Wisst ihr verschiedene Rezepte diese leckere Vorspeise vom Italiener? Ich will die Bruschetta als ersten Gang bei meinem Essen servieren.

Themen: BruschettaVorspeiseitalienischRezeptCiabattaTomateZubereitung

Bild des Benutzers Experten
Die Brotscheiben bestehen traditionell aus Ciabatta-Brot vom Vortag. Du kannst aber auch altbackenes Baguette oder normales Weißbrot nehmen (schön kräftig schmeckt auch Bauernbrot!). Als erster Schritt werden die Brotscheiben geröstet und mit Knoblauch eingerieben. Darauf kommt dann der Belag. Der Klassiker sind natürlich Bruschetta mit Tomaten. Für vier Personen nimmst du fünf schön reife Tomaten. Du häutest und entkernst sie. Dann schneidest du die Tomaten in kleine Würfelchen und vermischt sie mit in Streifen geschnittenes Basilikum, zwei Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer. Das lässt du schön durchziehen. Inzwischen das Brot in fingerdicke Scheiben schneiden und bei 250 Grad im Backofen goldbraun rösten. Danach die Brotscheiben mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dann verteilst du die Tomatenmischung auf dem Brot, am besten immer erst kurz vor dem Servieren, sonst weicht alles durch. Eine andere Variante als Belag ist gewürfelter Mozarella mit gehackten, in Öl eingelegten Tomaten, gerösteten Pinienkernen und fein geriebenem Parmesankäse.
36 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben