Wie ernährt man sich bei Rheuma? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie ernährt man sich bei Rheuma?

Ein guter Freund von mir hat Rheuma. Worauf muss er bei seiner Ernährung achten? Ist es wirklich so, dass Ernährung Entzündungen aufhalten kann?

 

Themen: ErnährungKrankheitRheuma

Bild des Benutzers Experte
Unter Rheuma fasst man in der Tat fast immer entzündliche Krankheitsbilder, die Schmerzen in Gelenken und Weichteilen bedeuten, zusammen. Medikamente sind hierbei oft unerläßlich, das kann nur der Arzt entscheiden. Aber man kann mit einem speziellen Ernährungsplan den Schmerzmittelkonsum herunterschrauben. Ganz viel Flüssigkeit sowie proteinreiche Speisen mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, Eiern und fetten Fischen stehen auf diesem Plan. Auch Fastentage solltest Dein Freund einplanen. Er sollte sich auf jeden Fall die Hilfe eines Ernährungsberater holen - aber die Richtung ist eindeutig: Je genauer die Ernährung durchgeplant, desto weniger Schmerzmittel sind nötig.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben