Wie funktioniert die 1-Tages-Diät mit Buttermilch? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie funktioniert die 1-Tages-Diät mit Buttermilch?

Ich habe nur Gutes über die 1-Tages-Diät mit Buttermilch gehört und möchte sie nun selber testen. Wie funktioniert das Ganze denn, was esse ich den ganzen Tag lang? Oder trinke ich nur Buttermilch?

Themen: Diät

Bild des Benutzers Expertenteam
Nicht ganz, aber auf der Buttermilch liegt definitiv der Fokus. Der Buttermilch-Tag kann wie folgt aussehen: Morgens gibt es 3 Esslöffel Haferflocken mit 100 ml reiner Buttermilch sowie einem kleinen geriebenen Apfel. Mittags darf es eine Banane mit 150 ml Buttermilch und etwas Wasser sein. Abends kannst du 150 g Salatgurke schälen und in kleine Stücke schneiden, mit etwas Senf, einem Schuss Olivenöl und 150 ml Buttermilch zu einem Shake mixen. Vormittags und nachmittags dürfen als Snack 250 ml Buttermilch herhalten. Achtung: Lass die Finger von gezuckerten Buttermilch-Mixgetränken, sie sind meist reine Dickmacher!
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben