Wie funktioniert eine OP zur Straffung der Bauchhaut? | EAT SMARTER
0
2
2

Wie funktioniert eine OP zur Straffung der Bauchhaut?

Ich bin sehr stolz, weil ich über 22 Kilo abgenommen habe. Ein Problem aber bleibt: Nun schlabbert die Haut an meinem Bauch. Ich überlege, eine OP machen zu lassen. Wie gehen die Ärzte dabei vor?

Themen: Gesundheitgesund lebenAbnehmenBauchhaut

Bild des Benutzers Expertenteam
Bei solch einer OP werden die Haut und das Unterhautfettgewebe quer durchtrennt. Der obere Anteil der Haut wird nun von der Bauchdecke gelöst und nach unten gezogen. Dadurch kann der Arzt den Überschuss entfernen, der Nabel wird neu eingepflanzt.
29 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Bei mir sind es ca. 30 Kg und ich habe auch das Problem, dass meine Haut am Bauch schlabbert. Ich war schon bei diversen Ärzten was man tun kann. Ein Arzt von den vielen riet mir zu einer OP in 2 Schritten. D. h. das übrige Fett, ca. 1 Kg, am Oberbauch erst einmal absaugen. Im 2. Schritt, ca. 6 Monate später, vom Unterbauch den Bauch "abschneiden" und mit dem Hautlappen von dem Oberbauch schliessen. D. h. man zieht die Haut von oben nach unten. Was ist von dieser Methode zu halten?
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben