1
1

Wie geht der hinabschauende Hund?

Hallo, könnt Ihr erklären, wie der "hinabschauende Hund" beim Yoga geht?

Themen: YogaÜbungKörperhaltungAsanaHund

Bild des Benutzers Expertin
Die Yoga-Haltung "hinabschauender Hund" heißt in einigen Yoga-Stilen auch "Dreiecksposition" und das erklärt die Position schon ganz gut: Mit gestreckten Armen und Beinen wird ein Dreieck gebildet, Hand- und Fußflächen liegen dabei flach auf dem Boden, der Po ist Richtung Decke gestreckt und der Kopf hängt ganz entspannt nach unten. Vom Vierfüßler-Stand aus kommt man gut in diese Position, wenn man sich nach oben drückt und mit den Händen noch ein Stück weiter nach vorn wandert.
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben