Wie geht ein Rosenblütenbad? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie geht ein Rosenblütenbad?

Hallo, ich möchte meine Freundin mit einem Rosenblütenbad überraschen. Wie viele Blätter brauche ich dafür und wie bereite ich die zu?

Themen: RosenblütenbadBlätter

Bild des Benutzers Expertin
Für ein Rosenblütenbad benötigst Du etwa zehn Rosenköpfe, die in einen Liter Wasser eingelegt werden. Lasse sie etwa eine halbe Stunde durchziehen und gebe sie dann ins Badewasser. Die Inhaltsstoffe der Rosenblätter werden dann durch das warme Wasser freigesetzt. Wenn Du das Aroma noch intensivieren möchtest oder Deiner Freundin für die Hautpflege etwas Gutes tun möchtest, kannst Du noch Rosen-Aromaöl dazu geben. Das Bad sollte dann etwa eine halbe Stunde dauern.
48 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben