Wie gewöhnt man sich an wenig Schlaf? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie gewöhnt man sich an wenig Schlaf?

Ich bin kürzlich einen neuen Job angetreten und muss bereits um halb fünf in der Frühe aus dem Bett. Ist es möglich, sich kürzere Schlafzeiten und damit das frühe Aufstehen anzutrainieren?

Themen: Herz-KreislaufNachtschweißSchlafmangelAufstehenStress

Bild des Benutzers Expertenteam
Das kommt darauf an, denn jeder Mensch hat in der Regel ein individuelles Schlafbedürfnis. Zunächst musst du also herausfinden, wie lang deine Kernschlafzeit ist. Das ist möglich, indem du alle drei Tage 30 Minuten früher aufstehst. Wenn du unter deiner Kernschlafzeit bleibst, wirst du dich tagsüber durchgängig sehr müde fühlen. Nun musst du flexible Schlafzeiten ausprobieren: Nützt es deinem Körper, wenn du zum Beispiel statt um zwölf bereits um elf ins Bett gehst? Kannst du tagsüber eine Mittagspause integrieren? Diese Fragen sind wichtig, denn chronische Schlafdefizite sind ungesund!
41 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben