Wie kann man im Büro einen Mittagsschlaf machen? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie kann man im Büro einen Mittagsschlaf machen?

Hallo, das Powernapping wird immer als leistungsfördernd gepriesen. Bei mir im Büro gibt es aber keinen Ruheraum, keine Coach oder ähnliches wo ich das machen könnte. Es ist ja wohl auch nicht normal, das so etwas in einer Firma vorhanden ist. Wie soll man das denn dann machen mit dem Schlafen?

Themen: PowernappingBüroRuheraumCoachSchlafSchlafen

Bild des Benutzers Expertin
Fürs Powernapping musst Du kreativ werden und die Möglichkeiten vor Ort nutzen. Für den kurzen Schlaf muss es gar nicht immer eine weiche Unterlage sein, der Boden tut es für ein kleines Nickerchen auch. Damit es nicht ganz so hart wird, könntest Du Dir eine Gymnastikmatte besorgen, die Du zusammengerollt in der Büroecke verstauen kannst. Viele Menschen können auch prima mit dem Kopf auf dem Schreibtisch schlafen. Oder Du machst es Dir im Bürostuhl bequem, stellst die Rückenlehne maximal zurück und legst die Füße hoch - zum Beispiel auf eine geöffnete Schreibtischschublade, einen umgedrehten Papierkorb oder ähnliches. Als Hilfsmittel kannst Du im Handel außerdem spezielle Kopfkissen fürs Powernapping oder Schlafmasken erstehen.
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben