Wie koche ich ein einfaches und schnelles Hühnerfrikassee? | EAT SMARTER
2
1
1

Wie koche ich ein einfaches und schnelles Hühnerfrikassee?

Weiß jemand ein Rezept für ein Hühnerfrikassee, zu dem ich nicht extra ein ganzes Suppenhuhn kochen muss? Das ist mir zuviel Arbeit und Zeit.

Themen: HühnerfrikasseeRezeptHuhneinfachZubereitung

Bild des Benutzers Experten
Gare für vier Personen ca. 400 g in Stücke geschnittenes Hühnerbrustfilet in Hühnerbrühe (Gemüsebrühe geht auch), dazu kommen ca. 2 Minuten vor Ende der Kochzeit 4 in Stücke geschnittene Stangen grüner Spargel und 250 Gramm Erbsen. Würfele 2 kleine Schalotten fein und dünste sie goldgelb in 1 Esslöffel Butterschmalz an. Darüber wird 1 Esslöffel Mehl darüber gestäubt und kurz angeröstet. Jetzt mit der Kochbrühe vorsichtig aufgießen, bis eine sämige Soße entsteht. Einen halben Becher Crème Fraîche unterrühren. Mit Zitronenabrieb und ein paar Spritzern Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren gehackte Petersilie oder Schnittlauch darüber streuen.
36 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben