Wie koche ich Karottensuppe? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie koche ich Karottensuppe?

Im Lokal habe ich eine Karottensuppe gegessen. Wisst ihr, wie ich die selbst kochen kann? Wenn’s geht, ein einfaches Rezept!

Themen: MöhrenKarotteSuppeRezeptkochenZubereitungVerwendung

Bild des Benutzers Experten
Für vier Personen (Reste einfach auf Vorrat einfrieren, wenn es zuviel ist) nimmst du ein Kilo Karotten. Kaufe sie auf dem Markt, dann sind sie intensiver im Geschmack. Bürste sie gut unter laufendem Wasser ab. Dann in Stücke schneiden. In einem großen Topf 1 Esslöffel Butter oder Öl erhitzen. Du lässt die Karottenstücke darin 3–4 Minuten unter Rühren dünsten. Dann löschst du mit einem Liter Gemüsebrühe (Bio-Instantbrühe) ab und lässt die Karotten weich köcheln. Ein paar Blätter Koriander (oder Petersilie) hineingeben und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Du kannst, wenn du magst, einen Teller Suppe mit einem Löffel Sauerrahm oder Sahne dekorieren und ein paar Blättchen von den Kräutern.
34 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben