Wie koche ich Quinoa? | EAT SMARTER
1
2
2

Wie koche ich Quinoa?

Ich habe mir im Bioladen Quinoa gekauft, weil der angeblich so gesund ist. Jetzt weiß ich nicht genau, was das ist und wie man die Körnchen zubereitet. Kennt jemand ein Rezept?

Themen: QuinoaInkareisZöliakieGlutenKörnerZubereitungRezeptGesundheitVerwendungWarenkunde

Bild des Benutzers Experten
Der sogenannte Inka- oder Perureis ist sehr mineralreich und außerdem ein toller Getreideersatz bei Glutenunverträglichkeit. Zubereitet wird er wie Reis. Mit der knapp doppelten Menge Wasser aufkochen und sofort die Hitze kleiner schalten, so dass der Quinoa nur noch schwach köchelt. Zugedeckt etwa 12 Minuten köcheln lassen. Dann lässt du ihn noch 20 Minuten auf der ausgeschalteten Platte quellen. Du kannst den gekochten Quinoa unter Salat wie Couscous mischen. Oder als Beilage in Rapsöl mit Kurkuma, Paprikapulver, einem Hauch Cayennepfeffer und Salz würzen und in der Pfanne knusprig braten.
57 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Wichtig vor dem Kochen ist, dass du die Quinoa-Körner gut abwäscht, um die Bitterstoffe somit zu entfernen. Am besten geht das mit dem Sieb. Wir kochen das Quinoa wie oben beschrieben auf mittlerer Hitze aber ca 15 Min und lassen es dann nochmal 5 Min quellen. Dann kannst du es schon nach 20 Minuten anrichten. Ein paar Rezept habe ich hier gefunden www.quinoa-genuss.de, du kannst aber auch bei Chefkoch.de usw. schauen, da findet sich einiges
49 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben