Wie koche ich richtigen Filterkaffee? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie koche ich richtigen Filterkaffee?

Ich habe mir einen Porzellanfilter für eine Kaffeekanne gekauft und will Kaffee mit der Hand aufbrühen. Das Zeug aus der Kaffeemaschine schmeckt mir nicht. Wisst ihr, wie ich den Kaffee richtig brühe?

Themen: KaffeeFilterkochenRezeptTippaufbrühen

Bild des Benutzers Experten
Das aromatischste Ergebnis erzielst du mit frisch gemahlenem Kaffee. Lass ihn dir gleich entsprechend mittelgrob für Papierfilter mahlen. Das Verhältnis von Wasser zu Kaffee ist 125 ml Wasser auf 7,7 g Kaffee. Rechne das einfach auf deine gewünschte Menge Kaffee hoch. Bevor du den ersten Aufguss machst, spüle den Papierfilter kurz mit heißem Wasser durch, dann geht der Papiergeschmack weg. Dann koche das Wasser auf. Das heiße Wasser für den Kaffee sollte aber nicht mehr sprudeln (ca. 96 Grad sind perfekt!). Jetzt fügst du das gemahlene Kaffeemehl zu und gießt mit dem heißen Wasser von innen nach außen in kreisförmigen Bewegungen auf bis etwa 1 cm über dem Kaffeesatz. Dann mit einem kleinen Löffel den Kaffeesatz umrühren. Jetzt die Prozedur mehrmals wiederholen, bis das Wasser aufgebraucht ist. Die Mühe lohnt sich, der Kaffee schmeckt wunderbar aromatisch.
39 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben