Wie koche ich Spätzle? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie koche ich Spätzle?

Ich würde gern mal selbstgekochte Spätzle als Beilage ausprobieren. Ich habe noch nie welche selber gemacht. Ist das schwer?    

Themen: RezeptSpätzleBeilageSoßeZubereitungTeig

Bild des Benutzers Experten
Nicht sehr, du brauchst aber viel Muskelschmalz! Du schlägst mit einem Kochlöffel kräftig 400 g Mehl mit vier Eiern, 1 TL Salz und ungefähr 100 bis 125 ml Wasser zu einem glatten, zähen Teig. Das dauert einige Zeit. Der Teig ist fertig, wenn er vom Löffel „abreißt“. Dann lässt du ihn ca. zehn Minuten ruhen. Nun bringst du Wasser zum Sieden. Auf einem Holzbrett schabst du mit einem Messer dünne Teigstreifen ins Wasser. Wenn sie nach oben steigen, holst du sie mit einem Schaumlöffel heraus und lässt sie abtropfen.
41 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben