Wie lange sollte man ein Kind stillen? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie lange sollte man ein Kind stillen?

Wie lange sollte man ein Kind pro Tag stillen? Und wie lange im Allgemeinen?

Themen: Dr. Elina BassengeGynäkologeExpertenfragestillen

Bild des Benutzers Dr. Elina Bassenge
Die moderne Stillregel lautet: Stillen nach Bedarf. Es gibt Kinder, die lange gestillt werden wollen, es gibt Kinder, die kurz gestillt werden wollen. Es gibt Langsamtrinker und Genießer, es gibt Schnelltrinker. Das Stillen ist toll, weil es bei Mama und Baby Glückshormone auslöst. Es ist auch sehr gesund für die Mama, da es durch die Oxytocinauschüttung für eine gute Rückbildung sorgt. Auch für das Baby ist es sehr gesund, da es der beste Nähstofflieferant und die beste Allergieprophylaxe ist. Außerdem verstärkt das Stillen die Bindung zwischen Mama und Kind. Praktisch ist es auch, denn es ist zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar, günstig und erfordert kein Auswaschen, Abkochen, Abmessen, Zubereiten.. Aber jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus. Stillen ist großartig, soll aber ohne Zwang geschehen. Ab dem ca. 4 Monat darf Ihr Baby langsam an die Beikost herangeführt werden.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben