Wie mache ich den zweiten Tibeter rückenfreundlich? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie mache ich den zweiten Tibeter rückenfreundlich?

Hallo, ich habe damit angefangen, regelmäßig die fünf Tibeter zu machen. Beim zweiten Tibeter habe ich den Eindruck, dass der ganz schön auf den Rücken geht. Was kann ich machen, damit der rückenfreundlich ist?

Themen: Fünf TibeterRückenrückenfreundlich

Bild des Benutzers Expertin
Damit die Lendenwirbelsäule nicht zu stark belastet wird, solltest Du darauf achten, dass der Rücken während der gesamten Übung flach auf dem Boden liegt. Zur Unterstützung kannst Du zusätzlich die Beckenbodenmuskulatur anspannen.
37 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben