Wie mache ich einen guten Pfannkuchen? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie mache ich einen guten Pfannkuchen?

Ich hätte gerne einen schönen, luftigen Pfannkuchen zum Nachtisch. Hat da jemand ein Rezept oder ein paar Tipps?

Themen: Markus LangmannkochenExpertenfragePfannkuchenKoch

Bild des Benutzers Markus Langmann
Pfannkuchen: 250g Mehl, 2 Eier, 400ml Milch, 50g Staubzucker, Butter zum Braten. Für ca. 4 Personen Eier mit der Hälfte der Milch verquirlen und das Mehl einrühren, bis ein glatter, dickflüssiger Teig entsteht. Mit dem Rest der Milch den Teig zur gewünschten Konsistenz rühren. Die richtige Konsistenz ist erreicht, wenn der Teig dickflüssig von einem Kochlöffel läuft. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Masse nochmals durch rühren und die Konsistenz prüfen. Je nach Festigkeit, Milch oder Mehl hinzufügen. Eine beschichtete Pfanne Erhitzen, Butter darin schmelzen, bis sie Blasen wirft und den Teig gleichmäßig dünn auf dem Pfannenboden verteilen. Den Pfannkuchen bei Mittlerer Hitze von beiden Seiten gold-gelb backen
30 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben