Wie mache ich Gemüsechips selber? | EAT SMARTER
1
2
2

Wie mache ich Gemüsechips selber?

Ich liebe Chips, nur leider sind die herkömmlichen Produkte aus dem Supermarkt sehr ungesund. Jetzt frage ich mich, ob ich Chips nicht auch ganz einfach selber im Backofen machen kann und ob sich dazu jedes Gemüse eignet...

Themen: ChipsGemüsechipsselber machendo it yourselfGemüseBackofengesund

 
In einer ihrer Videos aus der Reihe "Kochen mit Denise" zeigt sie wie sie Chips aus einer Möhre, einer Pastinake, einer Roten Beete und einer Süßkartoffel macht: http://www.stern.de/genuss/trends/gemuesechips--so-einfach-gelingen-sie-zu-hause-6315766.html
27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Gemüsechips kann man ganz einfach selber machen, nämlich im Ofen. Man benötigt dazu einen Gemüsehobel, mit denen mach hauchdünne Scheiben hobeln kann. Als Gemüse eigenen sich Kartoffeln, Süßkartoffeln, Möhren, Pastinaken, Rote Beete. Das Gemüse in Scheiben hobeln, mit etwas Öl beträufeln und ggf. etwas Meersalz oder Kräuter drauf und für ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 190 bis 200 Grad kross backen. Frisch, kalorienarm, und von jeglichen künstlichen Geschmacksstoffen und Glutamaten frei! Und LECKER!!! :-))
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben