Wie mache ich Tandoori-Paste? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie mache ich Tandoori-Paste?

Ich will ein indisches Geflügel-Rezept nachkochen. In den Zutaten steht Tandoori-Paste. Kann ich die selbst machen und wie?

Themen: Tandoori-Pasteindisch kochenCurrypasteGewürzpaste

Bild des Benutzers Experten
Sie ist recht aufwendig herzustellen. Als Grundzutaten zur Paste gehören verschiedene Gewürze wie Chili, Koriander, Knoblauch, Kreuzkümmel, Ingwer, eine Prise Zimt und Bockshornklee. Sie werden in einer Pfanne ohne Fett angeröstet, bis sie zu duften anfangen. Dann in einem Mörser zerkleinern und mit etwas Öl, Salz und einem kleinen Schuss Essig abschmecken. Im Asia-Laden bekommst du aber auch fertige Paste. Die kannst du mit etwas Joghurt verrühren. Das in Stücke geschnittene Fleisch ein paar Stunden im Kühlschrank darin ziehen lassen.
31 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben