Wie macht man Kaffee im Kaffeebereiter? | EAT SMARTER
0
2
2

Wie macht man Kaffee im Kaffeebereiter?

Hallo, im Dänemark-Urlaub trinke ich sehr gern den Kaffee, der in den Bodum-Kannen serviert wird. Ich habe mir jetzt auch so einen Kaffeebereiter zugelegt, bin aber mit dem geschmacklichen Ergebnis noch nicht so zufrieden. Vielleicht ist es aber auch der typische Effekt, das im Urlaub alles besser schmeckt als zuhause. Es wäre klasse, wenn jemand kurz erklären könnte, wie man mit der Pressstempelkanne vorgeht.

Themen: DänemarkUrlaubKaffeeKaffeebereiterPressstempelkanneBodumZubereitung

Bild des Benutzers Expertin
Das geschmackliche Ergebnis hängt von der Kaffee-Sorte und Menge ab, da musst Du Dich einfach etwas durchprobieren. Für den Vorgang als solchen gibst Du grob gemahlenen Kaffee in die Kanne und übergießt diesen mit nicht mehr kochendem Wasser. So vermischt sich der Kaffee mit dem Wasser und kann sein Aroma ungehindert vom Filter entfalten. Lasse diesem Prozess drei bis sechs Minuten Zeit. Dann rühre Kaffee und Wasser nochmals um und drücke den Stempel langsam nach unten, bis der Kaffeesatz auf den Kannenboden gedrückt wird.
35 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Ich habe früher auch so meinen Kaffee bereitet :) mittlerweile bin ich auf einen Vollautomaten von DeLonghi umgestiegen und bin sehr faul geworden. Muss aber sagen der Kaffee ist wirklich lecker, wer also mal eine Geschenkidee brauch http://xn--ntzliche-kchengerte-wwb10cja.de/nuetzliche-kuechengeraete/delonghi-ecam-22-110-b-test-vs-melitta-caffeo-solo-e950/ LG die Sari
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben