Wie nehme ich gesund schnellstmöglich ab? | EAT SMARTER
0
3
3

Wie nehme ich gesund schnellstmöglich ab?

Ich fahre bald in den Herbsturlaub nach Mallorca! Muss vorher unbedingt noch meine Bikinifigur in Form bringen.
Kennt ihr schnelle Hilfe?

Themen: AbnehmenschnellgesundTipps

 
Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass so viele "ganz plötzlich" feststellen, dass sie Übergewicht haben und dann ganz, ganz schnell abnehmen wollen. Aber wie konnte es denn erst dazu kommen? Wieso wird nicht gleich gegengesteuert, wenn die Hose anfängt zu kneifen? Überflüssige Pfunde kommen ja auch nicht einfach über Nacht auf die Hüften. Aber sie sollen dann am liebsten über Nacht wieder verschwinden. Das funktioniert nur leider nicht. Zunehmen dauert einige Zeit und logischerweise abnehmen auch - zumindest, wenn man seinem Körper nicht unnötig schaden will. Dauerhaft abnehmen kann man nur langsam und durch eine konsequente Ernährungsumstellung und der Änderung seiner "schlechten" Gewohnheiten. Ein Zauber-Rezept für die schnelle Bikinifigur, die langsam abhanden gekommen ist gibt es also leider nicht. Ich rate niemandem zu einer Crash- Diät, denn die garantiert den darauf folgenden Jojo-Effekt. Ich weiß nicht, wie viel Zeit bis zum Badeurlaub noch bleibt, aber mit ärztlicher Unterstützung könnte man einige Zeit lang Heilfasten versuchen, sodass man zumindest ein paar Liter Wasser verliert. Und ganz wichtig – bewegen, den Körper mit gezielten Übungen straffen und in Form bringen. Denn ein paar Pfunde zuviel müssen nicht unbedingt schlecht aussehen – solange alles gut proportioniert und straff ist. Ansonsten statt des Bikinis dann doch lieber den Badeanzug wählen. Da gibt es inzwischen auch sehr gute Modelle, die gut kaschieren können. Trotzdem wünsche ich viel Spaß im Urlaub!
26 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Hoppla, auf einmal steht der Urlaub vor der Tür!!!! Abnehmen bedeutet Ernährung umstellen, und das langfristig um Erfolg zu haben. Crash-Diäten gehen nach hinten los. Jo-Jo lässt grüßen!!! Ich habe in 6 Monaten 8kg abgenommen ohne zu hungern. Mit einer Ernährungsumstellung aus der Apotheken-Umschau. Klappt super und ich darf ALLES essen bis ich SATT bin. Wie Women76 schon schrieb, wenn der Bikini nicht passt dann eben ein wunderschöner Badeanzug. Sieht oftmals auch optimaler aus.
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Versuchs mit grünem Tee am besten hochwertig zb sensha. Morgengymnastik, vor jeder Mahlzeit wasser trinken, einem Apfel am Tag und Abends keine kohlenhydrate. Eine diät sollte eine langfristige Ernährungsumstellung sein. Je radikaler desto schwieriger sie zu akzeptieren...
17 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben