Wie nutze ich die Pause für ein Workout? | EAT SMARTER
1
1
1

Wie nutze ich die Pause für ein Workout?

Hallo, oft bin ich so lange im Office, dass ich abends nicht mehr zum Workout komme. Deshalb möchte ich meine Mittagspause für ein kleines Training nutzen, meine Verspannungen loswerden und den Kopf frei bekommen. Gibt es einen Tipp, wie ich das am besten hinbekomme?

Themen: WorkoutPauseBüro

Bild des Benutzers Expertin
Für ein Workout im Büro sind Therabänder super geeignet. Die lassen sich mühelos überallhin mitnehmen und können gut am Schreibtisch oder am Türgriff befestigt werden. Du kannst mit dem elastischen Band bis zu 18 Kilogramm Widerstand aufbauen und viele Muskelgruppen gleichzeitig intensiv trainieren. Die Bänder sind in verschiedenen Stärken erhältlich, lass Dich für das passende am besten im Fachhandel beraten. Sportratgeber rund ums Theraband enthalten zahlreiche Bürokompatible Übungen mit Anleitungen.
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben