Wie schält man Walnüsse am besten, dass sie ganz bleiben? | EAT SMARTER
0
4
4

Wie schält man Walnüsse am besten, dass sie ganz bleiben?

Ich hab mal ne Frage und zwar esse ich sehr gerne Walnüsse und knacke sie auch gerne selber. Aber oft passiert es mir dann, dass mir die Nuss so zerkrümelt, dass ich nur ganz viele Stückchen habe. Gibt es eine Technik, wie dass nicht passiert? Hoffentlich kennt wer nen Geheimtipp! ;) Ich bin über jeden Tipp dankbar!
Liebe Grüße!

Themen: WalnüsseNüsseSchaleschälen

 
Hallo, habe mir gerade " Die Sendung mit der Maus " angesehen. In der Sendeung wurde die Nuss nicht wie üblich an der Naht geknackt, sondern mit einem Holzhammer und geübtem Schlag mittig auf der Schale. Die Walnuß liegt in der Schale so, das wenn man sie an der Naht (was so aussieht wie eine zusammengeklebte Hälfte) aufbricht, oft kaputt geht, auf der runden Seite bleibt sie öfter ganz.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
Das ist fast eine kleine Kunst ;-) Man darf natürlich nicht voll Karacho mit dem Nussknacker irgendwo wahllos auf die Nuss eindrücken, dann zersplittert nicht nur die Schale, sondern es zerbröselt innen die ganze Nuss. Wichtig ist der vorsichtige Druck, den man ausübt. Ich habe einen Nussknacker aus Metall, der aussieht wie eine Zange. Oben ist sogar noch ein kleines Schneidwerkzeug integriert. Mit der großen Rundung des Nussknackers umhülle ich die Nuss entlang dem Rand, an dem die beiden Nussschalenhälften verbunden sind und knacke die Nuss vorsichtig auf. Mit Glück habe ich dann zwei perfekte Hälften. Nun gilt es noch, die Nusshälften aus den Schalen zu befreien. Hierfür verwende ich besagtes Schneidwerkzeug und knacke die Schalen an allen Seiten von oben leicht ein. Und dann puzzle ich sievorsichtig von den Walnüssen ab. Es macht auch einen Unterschied ob man sehr frische oder schon ältere Nüsse knackt. Bei den sehr gut durchgetrockneten, hat die Nuss innen schon etwas an Volumen verloren und lässt sich leichter aus den Schalen trennen, als die sehr frischen, die noch voller Feuchtigkeit sind. Na dann schon mal frohes Üben! Die nächste Adventszeit kommt bestimmt ;-)
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Bild des Benutzers Lilla Ida
Du kannst versuchen, den Nussknacker an der Stelle anzusetzen, an der beide Schalenhälften aufeinander liegen, oder du du stichst an der Unterseite mit einem stabilen! Messer an der weichen Stelle in die Nuss und hebelst die beiden Hälften auseinander. Mit ein bisschen Übung klappt das super, du hast zwei saubere Hälften und kannst das Innere am Stück entnehmen. Viel Spaß!
16 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
 
einfach nur den richtigen Nussknacker kaufen. Es gibt ein geniales Teil für alle arten von Nüssen, außer Kokos natürlich. MAl nach "NUssprofi" suchen...
16 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben