Wie verläuft der Biorhtymus? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie verläuft der Biorhtymus?

Hallo, ich möchte mein Training effektiver machen und es an den Verlauf des menschlichen Biorhythmus anpassen. Kann mir jemand sagen, wann die Kurve im Laufe eines Tages steigt und fällt?

Themen: BiorhythmusTraininganpasseneffektiver

Bild des Benutzers Expertin
Es gibt eine Faustregel für den Verlauf des Biorhythmus, aber die muss nicht unbedingt auf Dich zutreffen, weil sie von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein kann. Auch ob Du ein Morgen- oder Nachtmensch bist, spielt eine große Rolle. Also beobachte Dich am besten mal genau, dann weißt Du, wie Dein Biorhythmus verläuft. Allgemein gilt, dass man morgens vor dem Frühstück trainieren sollte, wenn man abnehmen möchte. Das Training sollte man dann aber locker angehen und sich nicht verausgaben. Mittags nach dem Essen ist der Körper mit Verdauen beschäftigt und die Leistungsfähigkeit auf dem Tiefpunkt. Nachmittags ab etwa 16 Uhr ist der Körper dann wieder fit und leistungsfähig und die Zeit zum Trainieren bis 21 Uhr optimal. Danach fährt der Organismus für die Nachtruhe herunter und schüttet das Schlafhormon Melantonin aus, was nicht unbedingt förderlich für sportliche Aktivitäten ist.
18 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben