Wie vermeide ich beim Abnehmen den Jojo-Effekt? | EAT SMARTER
1
1
1

Wie vermeide ich beim Abnehmen den Jojo-Effekt?

Ich möchte Pfunde verlieren, ohne den Jojo-Effekt zu erleben. Wie funktioniert das?

Themen: Abnehmen

Bild des Benutzers Expertenteam
Iss nie zu wenig! Der Körper ist seine regelmäßige, tägliche Kalorienzufuhr gewohnt. Isst man weniger, vermutet das körpereigene System einen Angriff auf seine Existenz und wehrt sich – es reagiert wie bei einer Hungersnot. In diesem Fall reduziert der Körper zunächst den Wärmehaushalt und den Stoffwechsel. Dadurch verbraucht der Mensch so wenig Energie wie möglich. Beendet man nun diese Phase, also die Diät, ist der Organismus darauf eingestellt, wenige Kalorien zu verbrauchen. Das Essverhalten aber entwickelt sich wieder zum normalen Maß zurück – man isst mehr, als der Körper verbrauchen kann. Dem Jojo-Effekt sind dadurch Tür und Tor geöffnet.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben