Wie vermeide ich Mogelpackungen? | EAT SMARTER
1
1
1

Wie vermeide ich Mogelpackungen?

Welche generellen Tipps sollten Verbraucher beim Einkaufen beherzigen, um nicht auf Verpackungsschwindel hereinzufallen?

Themen: ExpertenfrageVerpackungsschwindelSilke Schwartau

Bild des Benutzers Silke Schwartau
Wer wissen will, woraus ein Lebensmittel besteht, sollte sich auf die Bilder auf der Vorderseite verlassen, sondern unbedingt die Zutatenliste auf der Rückseite lesen, also das Kleingedruckte auf dem hinteren Teil der Verpackung. Diese Liste enthält alle Zutaten in der Reihenfolge ihres Gewichtsanteils. Zusätzlich gilt die Verkehrsbezeichnung (der offizielle Name) von Lebensmitteln, die manchmal schwer zu finden ist. Hersteller sind gesetzlich verpflichtet, diese auf der Verpackung zu platzieren. Sie muss klar und eindeutig sein und Käufer über wesentliche Zutaten sowie die charakteristischen Eigenschaften einer Ware informieren.Teilweise wird die Verkehrsbezeichnung beschönigt, zum Beispiel ein „Asia Nudelsnack Typ Ente“, der in Wirklichkeit kein Entenfleisch, sondern nur Aroma enthält. Hier hilft dann wieder ein genauer Blick auf die Zutatenliste weiter.
39 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben