1
1

Wie verwende ich Kokosmehl?

Ich habe mir gerade Kokosmehl gekauft, weil das glutenfrei ist. Könnt ihr mir sagen, ob das Mehl gesund ist? Ein paar Rezepttipps wären auch toll.

Themen: KokosmehlRezeptglutenfreiZöliakieBackenkochenZubereitungVerwendung

Bild des Benutzers Experten
Das Mehl ist für Zöliakie-Patienten optimal. Es enthält viele Ballaststoffe und außerdem viel Eiweiß, aber kein Klebereiweiß (= Gluten). Wenn du Pancakes magst, probiere das Rezept: Du verrührst 5 Eier mit 50 g geschmolzener Butter und 40 ml Milch. Dazu mischst du 60 g Kokosmehl, einen halben Teelöffel Backpulver und 2 EL Zucker oder Honig. Das lässt du ca. zehn Minuten ruhen, dann kleine Pfannkuchen ausbacken. Wenn du das Eiweiß zu Eischnee schlägst und unterziehst, werden die Pfannkuchen noch luftiger.
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben