Wie viel sollte ich während des Trainings trinken? | EAT SMARTER
0
1
1

Wie viel sollte ich während des Trainings trinken?

Ich habe mal gehört, dass der Körper nur einen begrenzten Anteil an Flüßigkeit auf einmal aufnehmen kann. Wie viel sollte ich also während des Trainings trinken?

Themen: Benjamin FoksErnährungsberaterExpertenfragePersonal Trainertrinken

Bild des Benutzers Benjamin Foks
Die Menge der notwendigen Flüssigkeit ist von mehreren Faktoren abhängig. Von der körperlichen Statur, der Außentemperatur und der Trainingsintensität. Ein Sportler der sehr stark schwitzt sollte entsprechend viel Flüssigkeit aufnehmen. Jemand der wenig schwitz sollte sich überlegen ob der Stoffwechsel richtig auf die Belastung reagiert und trotzdem eine sinnvolle Menge aufnehmen. Bei Ausdauerbelastungen wie z.B. beim Spinning werden 0.5 - 0,8L Wasser pro Stunde empfohlen. An warmen Sommertagen und bei intensivem Training 1L und mehr. Wenig bis gar nicht zu schwitzen ist kein Grund wenig bis gar nichts zu trinken. Im Gegenteil. Man sollte sich bemühen, das erforderliche Maß an Flüssigkeit zuzuführen damit alle Stoffwechselprozesse reibungslos funktionieren können und der Körper ein Mindestmaß an Mineralstoffen zur Verfügung hat. Mit ausreichend Wasser kann unter anderem auch Krämpfen vorgebeugt oder entgegen gewirkt werden.
32 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben