Wieso habe ich beim Joggen Atemprobleme? | EAT SMARTER
0
1
1

Wieso habe ich beim Joggen Atemprobleme?

Ich habe vor Kurzem meinen inneren Schweinehund überwunden und angefangen, regelmäßig joggen zu gehen. Dabei bekomme ich aber Atemprobleme: Ich huste und mein Kehlkopf tut weh. Woran liegt das? Soll ich wieder aufhören?

Themen: SportFitnessAbnehmenJoggenAtemnotAsthma

Bild des Benutzers Expertenteam
Ja, mach eine kurze Pause. Es könnte sein, dass du unter Asthma leidest. Stell das erst mal fest - mach am besten eine Lungenfunktions-Untersuchung und einen Belastungstest beim Lungen-Facharzt. Dass du vor dem Joggen nie ähnliche Probleme hattest, kann verschiedene Gründe haben und muss nicht gegen die Diagnose Asthma sprechen. Denn Asthma kann in jedem Alter auftreten. Trotzdem: Keine Sorge! Heutzutage lassen sich die Symptome gut behandeln, du kannst dennoch in jeder Sportart alles geben. Entsprechende Medikamente zur Inhalation helfen abhängig von der Belastung.
33 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben