Wieso lösen sich Brausetabletten so schlecht? | EAT SMARTER
0
1
1

Wieso lösen sich Brausetabletten so schlecht?

Ich nehme bei Grippe oder mit heftigem Kater immer mal wieder Aspirin als Brausetablette. Jedes mal ekelt es mich, den nicht gelösten Rest zu trinken. Warum lösen sich Brausetabletten in Wasser nicht komplett auf?

Themen: Gesunde ErnährungGesunde LebensmittelTablettenBrauseAspirin

Bild des Benutzers Expertenteam
Das kann verschiedene Ursachen haben: Ist der Carbonat-Anteil in der Tablette besonders hoch, kann es Rückstände geben. Auch, wenn du die Medizin mit zu wenig oder zu kaltem Wasser löst, löst sich die Tablette meist nicht ganz auf.
38 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben