Wieso verliere ich nach dem Marathon einen Fußnagel? | EAT SMARTER
0
1
1

Wieso verliere ich nach dem Marathon einen Fußnagel?

Ich bin ein passionierter Läufer, alle zwei Jahre mache ich auch bei einem Marathon mit. Leider verliere ich danach immer mal wieder einen meiner Fußnägel. Gibt es dafür eine Erklärung?

 

Themen: FußLaufbekleidungLaufschuheNagelGesundheitLäuferzehe

Bild des Benutzers Expertenteam
Die wahrscheinlichste Antwort lautet, dass dein Schuh zu eng ist. Beim Laufen rutscht dein Fuß nach vorn, die Zehen stoßen am Schuh an, die Nägel werden zurückgedrückt. Das Ergebnis ist bei langem Laufen ein Bluterguss unter dem Nagel. Das ist übrigens ein bekanntes Phänomen und hat daher auch schon einen Spitznamen erhalten: die Läuferzehe. Laufschuhe solltest du deshalb lieber grundsätzlich eine halbe bis eine ganze Nummer größer kaufen als Straßenschuhe. Es kann außerdem helfen, die Nägel vorm Laufen ordentlich zu kürzen.
25 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben