Wird Meerwasser schneller warm als Flusswasser? | EAT SMARTER
0
1
1

Wird Meerwasser schneller warm als Flusswasser?

Hallo, ich schwimme regelmässig im Hallenbad, weil ich kein freies Gewässer in der Nähe habe. Im Urlaub möchte ich aber unbedingt im freien Schwimmen und plane auch danach mein Reiseziel. Dabei habe ich rund ums Thema Freiwasserschwimmen gelesen, dass Flusswasser oft kälter ist als Meerwasser. Stimmt das?

Themen: FreiwasserschwimmenSchwimmenFlusswasserMeerwasserkälter

Bild des Benutzers Expertin
Es ist richtig, dass sich Flusswasser häufig nicht so stark erwärmt wie Seewasser. Und auch die Nordsee wird im Sommer vergleichsweise schneller warm, weil der frei liegende Meeresboden sich unter den Sonnenstrahlen bei Ebbe erwärmt und die Wärme bei auflaufendem Wasser quasi abstrahlt.
28 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben