1
1

Wozu ist Anti-Gravity-Yoga gut?

Hallo, habe mir im Netz das Video von einer Anti-Gravity-Yoga Stunde angesehen. Das sieht nacht viel Spaß aus mit dem Schaukeln! Hat das auch irgendeine positive Wirkung? Mal abgesehen von der Entspannung, die ja jeder Yoga-Stil hat.

Themen: Anti-Gravity-YogaYoga-StilSpaßSchaukelnpositive Wirkung

Bild des Benutzers Expertin
Das Hängen im Tuch ist eine gute Entlastung für Nacken und Wirbelsäule und kann helfen, Verspannungen zu lösen. Darüber hinaus trainiert Anti-Gravity-Yoga die Bauch- und Rückenmuskulatur, denn ohne festen Bodenkontakt muss die Rumpfmuskulatur den Körper alleine halten und stabilisieren. Das trainiert außerdem das Gleichgewicht.
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich.
Fanden Sie diese Antwort hilfreich?
Schreiben Sie eine Antwort
Fragen-Suche nach Schlagwort

Oder schauen Sie, was andere User bisher gefragt und geantwortet haben