0
Drucken
0
NewMoove

5 Tipps für einen knackigen Po

Einen knackigen Po findet jeder sexy – die meisten Frauen den eigenen aber zu dick. Die gute Nachricht: Im Po stecken nicht nur Fettreserven, sondern auch Muskeln, die sich mit einigen einfachen Übungen effektiv trainieren lassen. EAT SMARTER verrät Ihnen die besten Übungen und kleine Alltagstricks, mit denen Sie dem Traum vom formschönen Hinterteil einen ganzen Schritt näherkommen.

1. Dem Allerwertesten im Alltag etwas Gutes tun

Treppe steigen

Im Alltag werden die Po-Muskeln kaum beansprucht. Mit ein paar Schritten mehr, und kleinen Muskelspielen zwischendurch können Sie sie herausfordern: Gehen Sie so oft wie möglich zu Fuß! Kneifen Sie dabei die Po-Muskeln zusammen und machen Sie größere Schritte.

Ein Super-Alltagstraining fürs Gesäß ist Treppensteigen. Lassen Sie den Lift links liegen und nehmen Sie am besten zwei Stufen auf einmal. Zähneputzen, Schlangestehen und Warten auf dem Bahnsteig lassen sich prima für kleine Aufgaben nutzen: Kneifen Sie Ihre Gesäßmuskeln so oft und so fest wie möglich zusammen.

Übersicht zu diesem Artikel
Top-Deals des Tages
db Power A3 Dimmare LED Leuchtkästen zum Zeichnen, Leuchtrahmen Posterlight LED einseitig (5V, 5.6W, 3600Lux)
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
17,95 €
Läuft ab in:
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages
Schreiben Sie einen Kommentar