Fitness-Trends 2011: mit Spaß zur Top-Figur | EAT SMARTER
0
0
Drucken
0
NewMoove
Fitness-Trends 2011: mit Spaß zur Top-FigurDurchschnittliche Bewertung: 31520

Von A.E.R.o.Ballett bis Zumba

Fitness-Trends 2011: mit Spaß zur Top-Figur

Kalorien verbrennen, abnehmen, fit werden und dabei auch noch Spaß haben? Mit den neuen Trend-Workouts kein Problem. Immer mehr ausgefallene Kurse erobern die Fitnessstudios. Zumba, Cybercycling & Co. - wir stellen die Fitness-Trends 2011 vor.

Kantaera: effektives Wohlfühltraining

Kantaera ist ein sportlicher Mix aus simplen Aerobic-Elementen und einfachen Übungen der asiatischen Kampfkunst. Erfinder Sekou Kante entwickelte ein effektives Cardio-Workout, das sanft den gesamten Körper trainiert, das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringt und die Koordination fördert. Das Besondere: die Übungen werden relativ langsam ausgeführt. Das schont die Gelenke und macht Kantaera auch für Einsteiger zum idealen Training. Mehr Infos: www.kantaera.com

Zumba: Tanz gegen überflüssige Pfunde

Der Rhythmus, bei dem man mit muss: Zumba ist ein modernes, schnelles Tanz-Workout, das Aerobic-Elemente mit klassischen Tanschritten z.B. aus Samba und Salsa verbindet. Entwickelt vom Kolumbianer Alberto Perez bringt das fetzige Workout auch in Deutschland immer mehr Fans zum schwitzen. Mehr Infos: www.zumba-fitness-workout.de und www.zumbafitness.eu

CyberCycling: virtueller Fitness-Trainer

Indoor-Cycling auf dem Standfahrrad ist eines der effektivsten Workouts überhaupt. Mit CyberCycling kommt nun frischer Wind in die Studios. Bei diesem Workout kommen die Trainingsanweisungen via Flatscreen oder Beamer vom virtuellen Trainer. Das bedeutet: mehr Kurse zu flexibleren Zeiten, immer mit Anleitung vom Profi. Trainiert werden Kondition und Herz-Kreislauf-System, außerdem fördern die Cycling-Kurse maximal die Fett- und Kalorienverbrennung. Mehr Infos: www.cybercycling.de

A.E.R.o.Ballett

Entwickelt von einer Profitänzerin ist A.E.R.o.Ballet (Athletics, Emotions, Roots of Ballet) das perfekte Training für alle, die Balletttanz lieben und die klassischen Übungen um gezielte Fitness-, Workout- und Entspannungsübungen ergänzen möchten. A.E.R.o.Ballet trainiert vor allem die Haltung und verbessert die Beweglichkeit. Geeignet für alle Fitness-Level und Altersklassen. Mehr Infos: www.aeroballet.de

Aroha: Training für Körper, Geist und Seele

Inspiriert vom Haka, dem Kriegstanz der neuseeländischen Maoris, ist AROHA ein ganzheitliches Training mit Elementen aus der Kampfkunst, meditativen Phasen und leicht nachvollziehbaren, fließenden Bewegungsabläufen. Das sanfte aber effektive Training eignet sich für alle Altersgruppen und Fitness-Level und wurde gemeinsam mit Sportwissenschaftlern, Ärzten und Physiotherapeuten entwickelt. Die Übungen und Bewegungen sind intensiv aber harmonisch und so besonders schonend für die Gelenke. AROHA kurbelt die Fettverbrennung an und hilft, den Geist zu entspannen und Aggressionen abzubauen. Mehr Infos: www.aroha-academy.de
Ähnliche Artikel
Abnehmen mit Pilates: Anfänger und Fotgrschrittene formen mit Pilates ihre Figur. Alles über das effektive und sanfte Workout auf EAT SMARTER.
Mit Seilen zur Traumfigur: Bei dem neuen Fitness-Trend "Sling Training" kräftigt man die Muskeln und formt den Körper mit speziellen Bändern.
Sportliche Spurensuche: Wir wollten wissen, wer die Erfinder der größten Fitnesstrends unserer Zeit sind. EAT SMARTER hat sich auf die Suche nach den Wurzeln der beliebtesten Sportarten gemacht. Und ist dabei Zirkusartisten, Eishockeyspielern und sogar einem Militärarzt begegnet.
Schreiben Sie einen Kommentar